TuKSuB ist nicht mehr Teil von Blindzeln

Seit dem 01.04. ist die Mailingliste TuKSuB nicht mehr Mitglied bei Blindzeln.

Im Sommer 2012 wurde die Mailingliste TuKSuB in die Platform Blindzeln integriert. Ziel war es, die Arbeit so aufzuteilen, dass die technische Administration durch Blindzeln durchgeführt wird, und ich als Moderator tätig bin.

Statt jedoch TuKSuB technisch zu betreuen und die Moderation mir zu überlassen wurde, wie ich merkte, TuKSuB in Blindzeln regelrecht assimiliert. Dies war so nie meine Absicht. Das Ergebnis war, dass ich als Moderator kaum noch tätig werden konnte. Wenn es in der Liste zu Streitereien kam, konnte ich nicht effektiv eingreifen, weil ich erst die bürokratischen Strukturen von Blindzeln durchlaufen musste.

Als Konsequenz dessen, und weil ich TuKSuB weiterhin betreiben möchte, habe ich die Kooperation beendet. TuKSuB muss unter Regeln arbeiten können, wo der User geschützt ist, aber dennoch größtmögliche Freiheit im Themenspektrum hat. Unter Blindzeln war das nicht möglich, da ich auf Listentrolle nicht zeitnah reagieren konnte.

Die Liste TuKSuB wird wieder auf dem Server AS-2 betrieben, wie es auch zu Beginn der Fall war. Um die technische Administration und Moderation kümmere ich mich nun wieder selbst.

Anmeldeinformationen zur Mailingliste finden Sie, wenn Sie oben im Menü auf „Mailingliste“ klicken.