Podcast Nr. 62: Android und Accessibility Teil 2 – Grundlegende Einstellungen

Oliver Nadig setzt die Einführung von Android mit den grundlegenden Einstellungen des Telefons fort:

Diese zweite Podcast-Episode zum Thema “Zugänglichkeit von Android 4.0″ schließt unmittelbar an die erste Folge an. Nachdem wir zur Auffrischung nochmal einen Blick auf den Startbildschirm geworfen haben, kümmern wir uns um die Einstellungen. Wir gehen die Optionen für “Tippen und Entdecken”, den Screenreader Talkback und die Sprachausgabe durch. Wir schalten den nervigen Ruhezustand aus und verankern die Darstellung im Hochformat. Um produktiv mit dem Galaxy Nexus arbeiten zu können, schalten wir Bluetooth an und koppeln ein Apple Wireless Keyboard. Dann aktivieren wir WLAN und richten eine drahtlose Netzwerkverbindung ein. Schließlich erstellen wir am PC ein Google Konto und richten es am Telefon ein.

Download

 

Ein Gedanke zu „Podcast Nr. 62: Android und Accessibility Teil 2 – Grundlegende Einstellungen“

  1. Finde ich sehr cool, dass sich jemand um das Thema kümmert. Ich befürchte ja, dass viele Blinde an Talks/Symbian hängen bleiben, lange nachdem es keine Sicherheitsupdates mehr für das System geben wird. Ich hoffe ja auch sehr auf Android 4, auf meinem HTC läuft 2.3.3 und so richtig glücklich bin ich damit nicht, was TalkBack angeht.

Kommentare sind geschlossen.