iPhone vs. iPad

Viele haben sich zum iPad geäußert, und viele nicht gerade schmeichelhaft. Johnny Haeusler von Spreeblick hat kürzrlich sein iPad über Twitter verkauft. Aber die Begründung, warum er dies getan hat, ist endlich mal eher nach praktischen Nutzungsgesichtspunkten, und nicht nach emotionellem „Haudrauf“ geschrieben. Aber entscheidet selbst:

Warum ich mein iPad verkauft habe

Die Antwort ist erschütternd schlicht: Ich habe nach einigen Monaten der iPad-Benutzung festgestellt, dass selbige einfach nicht stattfindet. Das Gerät ist zwar in der Tat innovativ und hält alles, was es verspricht, doch es passt nicht zu mir oder meiner Art zu arbeiten.