FAQ

In der Mailingliste oder im Forum von TuKSuB werden immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Das ist auch kein Problem, da ja Mitglieder, die eben jene Fragen stellen, evtl. noch gar nicht Mitglied waren, als das Thema diskutiert wurde.

Um jedoch die Liste und das Forum zu entlasten, werde ich auf dieser Seite die häufigsten Fragen und Antworten zusammentragen. Vorschläge könnt ihr gerne über die Liste einreichen oder über das Kontaktformular oben im Menü.

iOS

Wie führe ich ein Reset meines iOS-Gerätes durch?

Es kommt vor, dass sich ein Problem am iPhone oder iPad nur durch einen Reset, oder auch Soft-Reset, lösen lässt. Zum Beispiel dann, wenn das Gerät sonst auf keinen Tastendruck mehr reagiert oder es anfängt, sich ungewöhnlich zu verhalten.

Um einen Reset durchzuführen, drückt ihr die Home-Taste und die Standby-Taste gemeinsam für etwa 10 Sekunden. Lasst dann beide Tasten gleichzeitig los. Das iPhone oder iPad startet nun neu.

Wie mache ich ein Bildschirmfoto?

Falls ihr mal ein Problem mit einer App habt, könnte es sein, dass ihr um ein Bildschirmfoto gebeten werdet. Oder vielleicht wollt ihr jemandem ja einfach nur mal euren Homescreen-Hintergrund zeigen. Soll’s ja auch geben. 🙂

Was auch immer der Grund sein mag, ein Bildschirmfoto zu erstellen ist denkbar einfach. Drückt die Home-Taste und die Standby-Taste gemeinsam für ganz kurze Zeit und lasst sie dann beide wieder los. Ihr hört das Geräusch, welches ihr auch hört, wenn ihr mit der Kamera ein Foto gemacht habt. In der Fotos-App könnt ihr das Foto nun finden. Von hier aus könnt ihr das Foto zum Beispiel an eine Mail hängen.

Kann ich mit meinem iOS-Gerät eine Braillezeile nutzen?

Ja, iOS unterstützt mit VoiceOver über 40 verschiedene Braillezeilen. Weitere Informationen, wie die Braillezeile am iOS-Gerät verwendet wird, und welche Modelle der Zeilen unterstützt werden, könnt ihr auf dieser Seite nachlesen.

Was ist der Rotor?

Nun, meiner Ansicht nach ist der Begriff Rotor völlig falsch gewählt, da er eigentlich nicht beschreibt, wozu er gut ist. Eigentlich, und das finde ich passender, sollte er Drehknopf heißen. Aber da Apple den Namen nun auf Rotor festgelegt hat, bleiben wir auch dabei, um Verwirrungen zu vermeiden.

Im Grunde ist der Rotor ein Drehschalter, mit dem man verschiedene Funktionen auswählen kann. Hierzu legt man 2 Finger auf das Display des iOS-Gerätes oder auf das Trackpad eines Macs und dreht diese nach links oder rechts, als wolle man einen Schalter drehen.

Zum Thema Rotor gibt es auch einen Podcast mit der Nummer 12. Hier beschreibt Cord Hagen den Rotor.

Der Rotor kann je nach Situation verschiedene Optionen haben. man kann ihn z. B. auf „Zeichen“ drehen, dann kann man mit einem Fingerwisch von oben nach unten zeichenweise vorwärts im Text navigieren, oder von unten nach oben rückwärts. Auf einer Webseite kann man ihn auf „Überschriften“ drehen, so dass man mit einem Fingerwisch von oben nach unten überschriftenweise durch die Webseite navigiert.

Was ist ein InApp-Kauf?

Wenn man eine App installiert, ob nun für iPhone, iPad oder Mac, so kann diese gratis sein, oder etwas kosten. Unabhängig davon kann es sein, dass man zu einer App Zusatzfunktionen erwerben kann. Bei einer Navigations-App können das Kartenupdates sein, bei vielen Gratis-Apps kann man so die Werbeeinblendung entfernen lassen oder bei anderen Apps ist es ein Abo für einen Dienst.

Diese InApp-Käufe werden immer aus der jeweiligen App heraus getätigt. Oft gibt es in den Einstellungen eine Option, Navigations-Apps haben oft einen eigenen integrierten Shop. Die Kosten für einen solchen InApp-Kauf können durchaus unterschiedlich sein.

Bleiben meine InApp-Käufe erhalten, wenn ich das Gerät zurücksetze oder die App neu installiere?

Ja, denn die InApp-Käufe sind an die jeweilige Apple-ID geknüpft. Hat man die App gelöscht und erneut installiert, oder hat man sein Gerät zurückgesetzt und die App neu installiert, so kann man die Käufe wiederherstellen. In den Einstellungen der jeweiligen App gibt es meistens einen Schalter, der sich „Einkäufe wiederherstellen“ nennt. Bei Navigations-Apps muss man da in den jeweiligen Bereichen schauen. Navigon z. B. hat seine InApp-Käufe unter Extras, wo sich auch der „Einkäufe wiederherstellen“-Schalter befindet. In der TomTom-App findet man es im Hauptmenü unter „TomTom Shop“. Auch hier gibt es diesen Punkt zum Wiederherstellen der Einkäufe. In anderen Apps könnte der Punkt an anderer Stelle zu finden sein.

Technik und Kommunikation für Sehbehinderte und Blinde