FAQ / Was ist der Rotor?

Nun, meiner Ansicht nach ist der Begriff Rotor völlig falsch gewählt, da er eigentlich nicht beschreibt, wozu er gut ist. Eigentlich, und das finde ich passender, sollte er Drehknopf heißen. Aber da Apple den Namen nun auf Rotor festgelegt hat, bleiben wir auch dabei, um Verwirrungen zu vermeiden.

Im Grunde ist der Rotor ein Drehschalter, mit dem man verschiedene Funktionen auswählen kann. Hierzu legt man 2 Finger auf das Display des iOS-Gerätes oder auf das Trackpad eines Macs und dreht diese nach links oder rechts, als wolle man einen Schalter drehen.

Zum Thema Rotor gibt es auch einen Podcast mit der Nummer 12. Hier beschreibt Cord Hagen den Rotor.

Der Rotor kann je nach Situation verschiedene Optionen haben. man kann ihn z. B. auf „Zeichen“ drehen, dann kann man mit einem Fingerwisch von oben nach unten zeichenweise vorwärts im Text navigieren, oder von unten nach oben rückwärts. Auf einer Webseite kann man ihn auf „Überschriften“ drehen, so dass man mit einem Fingerwisch von oben nach unten überschriftenweise durch die Webseite navigiert.

Posted in: iOS, Mac OS

Technik und Kommunikation für Sehbehinderte und Blinde