Podcast Nr. 70: Mein Fernseher spricht mit mir

Ein grundlegendes Problem für uns Blinde und Sehbehinderte ist es, einen Fernseher oder einen Receiver zu bedienen. Oft schalten wir um und hoffen, irgendwann am Ton schon zu erkennen, wo wir gelandet sind. Panasonic hat sich des Problems angenommen und zumindest ein rudimentär bedienbares Fernsehgerät herausgebracht. Zwar muss eine sehende Person die Funktion einschalten, aber wenn Voice Guidance ein mal läuft, kann man als blinder zumindest einige grundlegende Aufgaben selbst erledigen. Pascal hat sich so einen Fernseher gekauft und stellt hier im Podcast einmal die Möglichkeiten von Voice Guidance vor.

Download

 

Ein Gedanke zu „Podcast Nr. 70: Mein Fernseher spricht mit mir“

  1. hallo ich bin selber blind und wuste noch nicht mal das es sowas giebt als ich den potkast gefunden hatte habe ich auch gedacht ha ha ha schon klar ironisch mein fehrnseehr spricht mit mir ironischer smile aber ich hab reingehört und den auf meinem rechner gespeichert und finde ihn übelst intrisant besonders die stimme von voice guide hatt’s mir angetan ich hab gedacht da kommt jetzt irgenteine vernuschelte imotions lose stimme nein!!! eine schöne stimme hat voice guide aber kann man die auch verstellen so wie bei computer sprachprogrammen? oder geht das nicht naja in der ruhe liegt die kraft ich habe ja nur reingehört und werde ihn höchstwarscheinlich wenn ich am 24.12.2013 bei papa sitze und langeweileschiebe dann noch mal in ruhe hören ps coole sache mit der web seite wo man als blinder potkast
    ’s hören und downloaden kann für den potkast sowie auch für die seite 1+ mit 5 sternchin also bis dann finn ps ich habe euch nur durch zufall entdeckt und bin
    begeistert

Kommentare sind geschlossen.