Homeserver 22: Linux Handbuchseiten im Browser ansehen

Eine Kleinigkeit habe ich im vorigen Teil total vergessen, obwohl ich dies für absolut wichtig halte. Nämlich das Lesen von Manpages im Browser.

Manpages sind Handbuchseiten, Manual Pages, die die Optionen und Anwendung von Programmen beschreiben. Im Terminal ruft man die Hilfe zu ls, also dem Tool zum Verzeichnisse anzeigen, so auf:

man ls

Am Terminal liest sich das aber, ehrlich gesagt, nicht so bequem. Und ich will es mir so bequem wie möglich machen. 🙂

Installation

Damit Manpages im Browser angezeigt werden können, muss ein Paket nachinstalliert werden:

sudo apt-get install man2html

Das war es schon, das Programm funktioniert schon.

Manpages im Browser ansehen

Nun kann man die Manpages bequem im Browser lesen. Ich habe für meine Server-Startseite bereits einen Link gemacht, so dass ich die Adresse hier nicht immer in die Zeile per Hand eingeben muss. Um sich die Manpages also im Browser anzugucken gibt man folgende Adresse ein: http://server01/cgi-bin/man/man2html. An Stelle von server01 kann auch ein anderer Rechnername stehen, je nach dem, wie ihr euren Server genannt habt, oder eben auch eine IP-Adresse.

Hier kann man nun in einem Suchfeld den Befehl eingeben, zu dem man Hilfe sucht, oder man kann durch die Liste der Sektionen browsen.

Das macht es doch schon viel einfacher, oder? Zumindest muss man sich nicht mehr per SSH anmelden, um mal was nachzugucken. 🙂