Einstellungsmöglichkeiten des IPhone 6 - suche Tipps

#1

Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Vielleicht bekomme ich hier einige Antworten auf meine Fragen zu meinem neuen IPhone6 mit IOS 9.2.

Ich verwende das Gerät derzeit OHNE VoiceOver und OHNE das Vergrößerungstool Zoom. Mit "Schriftart" Fett, vergrößerter Textanzeige und der Zoomeinstellung des Home-Bildschirms komme ich an sich gut klar.

Jetzt kommt das Aber: Ich arbeite mit schwarzer Schrift auf werißem Hintergrund. Das kann ich auch fast überall einstellen. Nur in der Liste "Heute" und "Mitteilungen" finde ich keine Möglichkeit. die Inversdarstellung zu ändern. Das wäre für mich sehr wichtig. Nun habe ich in einem Video auf Youtube gesehen, dass wohl bei den silbernen Geräten auch der Begrüßungsbildschirm mit schwarzer Schrift auf weißem Grund ist. Bei meinem grauen Gerät ist das invers (wie auch die Mitteilungen und so). Das ist was, was ich vorher nicht wusste. Gib es die Mäglichkeit, eine IOS9-Version für ein silbernes I-Phone auch für ein dunkles Gerät zu bekommen?

Eine weitere Frage habe ich zur Tastatur in der Anwendung Whatsapp: Hier sind die Satzzeichen nur zusammen mit den Zahlen und anderen Sonderzeichen erreichbar, also nicht auf einer gemeinsamen ANzeige mit den Buchstaben. Wenn ich die Tastatur in Safari nutze, habe ich zumindest den Punkt zusammen mit dem Buchstaben verfügbar. Gibt es eine Möglichkeit das anzupassen und zu ändern?

Meine dritte Frage betrifft die Übertragung von Daten von meinem Windows-Phone auf das IPhone. Bisher habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, SMS und Whatsapp-Chats sowie Kalendereinträge und Musik zu übertragen. Wie kann ich das machen?

Danke schon jetzt.
Gruß. Bianca
Zitieren

#2

Hallo Bianca,

Bei deiner 1. Frage würde ich einen Fehler seitens Apple vermuten, habe allerdings deine Einstellungen noch nicht ausprobiert, habe allerdings auch kein iPhone 6 sondern ein 5S und 4S beide jeweils in grau, falls ich das richtig sehe.

Die 2. Frage ist mit nein zu beantworten, da iOS in Safari eine Internet-Tastatur verwendet. Du hast bspw. in der Mail-App zusätzlich zwischen dem Punkt und der Leertaste noch das @-Zeichen (ätt).
Welche Tastatur letztendlich zum Einsatz kommt, bestimmt der Entwickler.

Du kannst dir aber evtl. damit behelfen, dass bei zweimaligem Drücken der Leertaste automatisch der Punkt hinter dem letzten Zeichen eingefügt wird. Das ist dann so, als hättest du den Punkt und dann einmal die Leertaste betätigt. Das kannst du in den Einstellungen unter allgemein -> Tastatur festlegen.

Was die Datensicherung an geht, musst du dir wohl von App zu App behelfen.
Schau doch mal auf deinem Windows-Handy nach, ob du den Kallender und ähnliches exportieren kannst. Evtl. findest du auch ettwas in dessen Appstore oder wie das dort heißt.
Bei WhatsApp kann ich die Chats sichern. Wie das bei Windows Phone ist, weiß ich nicht.

Deine Bilder, Musik oder ähnliches könntest du bspw. über Dropbox sichern oder du schließt dein Handy an den Computer an und kopierst so die Daten runter.

Leider kann ich dir beim exportieren nicht viel helfen. Wenn du das geschafft hast, kann ich dir dann beim importieren auf dem iPhone helfen.

Gruß
Bernd
Zitieren

#3

Hallo Bernd,
danke für Deinne Antworten. ICh habe mir jetzt insofern beholfen, als dass ich das Phone zurückgesetzt und für die Retoure versandfertig gemacht habe. Nachdem ich noch an einigen anderen Sachen gescheitert bin, ist das für mich die beste Entscheidung. War ein Versuch. Aber mit dem IPhone würde ich auf Dauer nicht zufrieden sein.
Gruß. Bianca
Zitieren


Gehe zu:



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste