FAQ

In der Mailingliste oder im Forum von TuKSuB werden immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Das ist auch kein Problem, da ja Mitglieder, die eben jene Fragen stellen, evtl. noch gar nicht Mitglied waren, als das Thema diskutiert wurde.

Um jedoch die Liste und das Forum zu entlasten, werde ich auf dieser Seite die häufigsten Fragen und Antworten zusammentragen. Vorschläge könnt ihr gerne über die Liste einreichen oder über das Kontaktformular oben im Menü.

iPhone

Wie füge ich eine unbekannte Nummer den Kontakten hinzu?

Wenn euch jemand anruft, dessen Nummer ihr gerne in die Kontakte übernehmen wollt, so geht das ganz einfach nach dem Anruf:

Öffnet die Telefon-App. Am unteren Rand wählt den 2. Tabulator von links, die Anrufliste. Hier steht die Nummer nun ganz oben. Tippt ein mal drauf und wischt ein mal nach rechts. Ihr hört nun „Weitere Infos“ und die Nummer. Doppeltippt diese Schaltfläche. Hier seht ihr nun auch die Details zu dem Anruf.

Zusätzlich zu den Infos über den Anruf selbst habt ihr hier auch die Schaltflächen um eine Nachricht zu senden, einen Facetime-Anruf zu tätigen und eben auch 2 Schaltflächen, um die Nummer in die Kontakte zu übernehmen. Hier könnt ihr euch entscheiden, ob ihr einen neuen Kontakt für diese Nummer erstellen wollt, wobei die Kontaktkarte mit der Rufnummer schon vorbelegt wird, oder ob ihr diese Nummer einem bestehenden Kontakt hinzufügen wollt, worauf ihr den Kontakt auswählen müsst, zu dem die Nummer hinzugefügt wird.

Wie kopiere ich Fotos von meinem iPhone auf meinen Windows-Rechner?

Wenn man nicht die Synchronisationsfunktionen von iTunes nutzen möchte, so gibt es dennoch einen ganz einfachen Weg, die Fotos und Videos vom iPhone auf die lokale Festplatte des Windows-Rechners zu kopieren.

Schließt einfach das iPhone an den Windows-Rechner an. Wenn sich Fotos oder Videos auf diesem Gerät befinden, so wird im Explorer das iPhone als Laufwerk angezeigt. Bei mir hieße es z. B. „Kamil’s iPhone“. Dadurch, dass das Laufwerk den Namen des iPhones hat, ist es einfach, es zu finden.

Öffnet ihr dieses Laufwerk, so gibt es darin einen Ordner „Internal Storage“. In diesem Ordner wiederum befindet sich der Ordner „DCIM“. Unterhalb dieses Ordners befinden sich diverse Ordner mit teilweise kryptischen Namen. Innerhalb dieser Ordner befinden sich eure Videos und Fotos. Diese könnt ihr natürlich mit den bekannten Tastenkürzeln Strg+C kopieren und in einem lokalen Ordner mit Strg+V einfügen.

Kann ich eingehende Anrufe sperren, so dass ich von diesen nicht mehr belästigt werde?

Ja, das geht. Hierfür gibt es zwei Vorgehensweisen, je nach dem, ob man eine bekannte Nummer sperrt, die schon in den Kontakten vorhanden ist, oder eine neue Nummer, zu der es noch keinen Kontakteintrag gibt.

Um eine Nummer zu sperren, die du schon in deinen Kontakten hast, öffne die App Einstellungen, gehe zu „Telefon“ und hier zur Schaltfläche „Gesperrt“. Aktivierst du nun die Schaltfläche „Kontakt hinzufügen“, kannst du den Kontakt auswählen, den du von nun an sperren möchtest. Anrufe von diesem Kontakt werden nun nicht mehr entgegengenommen.

Um eine Nummer zu sperren, die du nicht in den Kontakten hast, von der du aber gerade angerufen wurdest, öffne die Telefon-App, gehe auf den Tabulator „Anrufliste“ an der unteren Zeile der App und suche dann mit dem Finger die Rufnummer. Wenn du nun die Rufnummer hörst, wische noch ein mal nach rechts, und du hörst „Weitere Infos“ und die Rufnummer. Aktiviere diese Taste mit einem Doppeltipp. Hier findest du viele Optionen, zum Beispiel auch, um die Nummer einem Kontakt hinzuzufügen oder einen neuen Kontakt zu erstellen. Ganz unten, je nach iPhone-Modell musst du eventuell mit drei Fingern nach oben scrollen, befindet sich die Schaltfläche „Anrufer sperren“. Aktiviert man diese, so wird man von dieser Rufnummer nicht mehr angerufen oder erhält auch keine Nachrichten.

Egal, auf welche Weise man eine Rufnummer gesperrt hat, das Entsperren läuft in beiden Fällen gleich ab. Wenn man also eine Rufnummer oder Kontakt wieder entsperren möchte, öffnet man die App Einstellungen, geht zu „Telefon“ und aktiviert die Schaltfläche „Gesperrt“. Hier befinden sich alle gesperrten Rufnummern. Sucht nun die Nummer, die ihr wieder freigeben wollt und dreht den Rotor auf „Aktionen“. Hier sollte er bereits stehen, falls man ihn nicht verändert hat. Wischt man nun nach unten, so hört man „Sperre aufheben“. Macht man nun einen Doppeltipp, so ist die Nummer wieder freigegeben und man kann von dieser wieder angerufen werden.

Kann ich Kontakte per SMS verschicken und empfangen?

Nein, das geht leider nicht. Mit Symbian-Geräten war es möglich, Kontakte per SMS zu verschicken und empfangen. Mit dem iPhone geht das leider nur per MMS, Mail oder iMessage. Kontakte, die man per SMS gesendet bekommt, scheint das iPhone nicht einmal zu empfangen. Das iPhone zeigt die SMS nicht an, signalisiert nicht einmal den Empfang einer solchen.

Technik und Kommunikation für Sehbehinderte und Blinde